AWFS Sportmed. Weiter- u. Fortbildungen

AWFS - Sportmed. Fortbildungen

Sportmed. Kurse anderer Anbieter

Willkommen beim Sportärztebund Nordrhein e.V.
Der Sportärztebund Nordrhein ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein, der seit 1948 besteht.  Mit seinen etwa 1.900 Mitgliedern ist er der größte  Landesverband in der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP). 
Weiterlesen...
 

Aktuelles

Nachruf Dr. Jürgen Eltze

  • Prävention braucht Kommunikation - Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP) e.V. zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention:

Ende des Jahres soll der Referentenentwurf zu einem Präventionsgesetz vorliegen. Sollte darin wie im Entwurf des Jahres 2013 die ärztliche Präventionsempfehlung berücksichtigt werden, eröffnet sich ein neuer Gestaltungsspielraum für die Prävention in ärztlicher Praxis. Wie eine ärztliche Präventionsempfehlung zum Bewegungsverhalten aussehen könnte, prüft die Ärztekammer Nordrhein in Kooperation mit der Deutschen Sporthochschule Köln in einer Studie zur Förderung eines aktiven Lebensstils von ­bewegungsarmen Patienten in Hausarztpraxen. Erste Ergebnisse zeigen: Prävention braucht gute Kommunikation.

Weiterlesen auf der Website der ÄK No 

  • Die nächste Mitgliederversammlung findet am 21. November 2015 statt.  Protokolle unserer Mitgliederversammlungen finden Sie nach dem LOG-IN im Mitgliederbereich 
  • Unser aktuelles Mitglieder-Journal "Sportmedizin in Nordrhein" mit Sinnesphysiologischen Aspekten in der Sportmedizin als PDF: Ein gedrucktes Exemplar erhalten Sie auf Wunsch von Ihrer Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Exclusiv für unsere Mitglieder mit Zusatzbezeichnung Sportmedizin:  Formulare
 


  • Sie sind Mitglied und hätten gerne automatisch unseren Newsletter mit dem Mitglieder-Journal und anderen sportmedizinisch interessanten Informationen unseres Verbandes? Dann denken Sie immer daran uns auch Ihre aktuelle E-Mail-Adresse mitzuteilen!


  • Seit 2012 nehmen wir Medizinstudierende beitragsfrei auf!


  • Die Geschäftsstelle ist nicht besetzt am: 19.12.2014 - 11.01.2015